** Sommer im STUDIO 148 – Alle Kursänderungen im August **

Auch unsere Yoginis machen mal Urlaub...
Aber wir sind weiter für Euch da – mit gewohnten Stundenplan und einigen Kursvertretungen.
Mitunter fällt leider auch mal ein Kurs aus.

►Hier die Komplettübersicht der Änderungen für August


AcroYoga - The Circle Way

Wochenendworkshop

14. + 15. September 2019, jeweils 10 – 18 Uhr

AcroYoga - The Circle Way

Mit Winni und Sophia Ruhs
Preis: 150€, bei Anmeldung zu zweit: 140€ / Person
Anmeldung: ►kontakt@einsvieracht.de

Im Circle Way – der Kreiskultur geht es darum, dass jeder gesehen und gehört wird und gemeinsam ein Raum geschaffen wird, in dem mehr entstehen kann als die Summe aller Anwesenden. Ein Raum, in dem sich jeder geschützt und getragen fühlt, ein Raum, in dem aus vielen “Ichs“ ein “WIR“ wird. Im „AcroYoga the Circle Way“ bringen wir diese Prinzipien in die verspielte Praxis des AcroYogas: Gruppenspiele, Übungen zur Körperbeherrschung, sowie Tricks aus der Partnerakrobatik sind die Werkzeuge, mit denen wir gemeinsam neue Höhen erreichen. Dabei erfahren wir, wie sich Sanftheit und Stärke, Verspieltheit und Konzentration gleichermaßen verkörpern lassen. Komme alleine oder mit Freunden – mit oder ohne Vorkenntnisse!

Sophia und Winni Ruhs haben 2006 ihren gemeinsamen Weg in die Spiritualität, Yoga und die Kraft der Gemeinschaft begonnen. Als internationale Lehrer für Yoga und AcroYoga haben sie seit 2010 tausende von Menschen berührt. Die stets liebevollen Räume die sie gemeinsam erschaffen, haben ein weites Spektrum von zur Ruhe bringend, meditativ, verspielt, bis feurig, beflügelnd. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Liebe zum Leben.


ACROYOGA

Offener Kurs - All Level

an Freitagen, jeweils von 19.30 - 21.30 Uhr.
Nächster Termine ab September in Vorbereitung.

Acro_Yoga_AllLevel.jpg

Mit Peter Griese und Michaela Haidacher
Preis: 12 Euro
Bitte um Anmeldung unter: ►kontakt@einsvieracht.de

AcroYoga ist eine Praxis, die aus der Überschneidung und dem Ineinanderfliessen von Yoga, Akrobatik und Thai-Yoga-Massage entsteht.

Unsere AcroYoga Stunde beginnt mit einem Warm-up durch das Fitness, Flexibilität, Kraft und Körpergefühl gefördert werden. Mit Yoga-Asanas und Umkehrhaltungen bereiten wir uns auf das akrobatische Fliegen vor.
Danach üben wir Positionen und Übergänge des akrobatischen Teiles; mit viel Kraft, Koordination und vor allem Kommunikation, erweitern wir unseren Horizont, lernen uns selbst aber auch anderen tiefer zu vertrauen.
Zum Cool Down gibt es wohltuende Elemente aus der Lunar Acro Yoga Praxis, wie kleine Thai-Yoga-Massage Sequenzen oder Flows aus dem therapheutischen Fliegen.

Komm mit einem Freund oder allein, um neue Freunde kennenzulernen! Nur Mut, du brauchst keine Vorerfahrung, Neugierde reicht, komme dazu und Teile deine Freude mit uns!

Es ist ein RIESEN Spaß, zusammen ganz neue Horizonte zu entdecken!

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Anmeldung und weitere Infos unter: ►kontakt@einsvieracht.de

Jetzt Kontakt aufnehmen ...

Briefkuvert Symbol   Briefkuvert Symbol   Facebook Logo   Instagram Logo