NEU ab September: Alexander-Technik

Sabine Scholz und Andreas Dirscherl zeigen in ihren Kursen und Einzelstunden, wie man selbst zu weniger Verspannungen, Schmerzen, Fehlhaltungen oder Funktionseinschränkungen bei den täglichen Aktivitäten und Tätigkeiten kommt.

 

Ganz ohne Üben.

Hinsetzen und Aufstehen neu erleben

...mit aufgerichteter Wirbelsäule und frei beweglichem Hals.

 

Und mit der Bewegung an den "richtigen" Stellen:

statt im Rücken und Hals, in den Hüft-, Knie- und Fußgelenken.

 

Die Alexander-Technik ermöglicht es, alltägliche und allzu vertraute Bewegungen auf eine ganz neue Art auszuführen: mit viel mehr Leichtigkeit und Freiheit als sonst...

Alexander-Technik beim Musizieren

 

Mehr Ausdruck, mehr Musikalität, mehr künstlerische Freiheit.

 

Bei viel weniger Anstrengung und Verspannung.

 

z.B. beim gut koordinierten Gitarrenspiel.

 

Freies und gelöstes Bewegen der Arme

 

Loslassen übermäßiger Spannung in den Schultern.

Finden einer guten Schulter-Koordination ohne geklemmte Arme.

 

Erhöhen des Bewegungsspielraums von Armen und Händen.

 

 

Arbeiten am Computer

...ohne Verspannungen an Nacken und Schultern.

 

Aufrecht am Computer sitzen, freie Schultern, lange Arme und kein "Tunnelblick"!

 

Nicht nur den Bildschirm fixieren. sondern auch weiterhin den Raum wahrnehmen,


 

 

 

Alexander-Technik

Neu im Studio 148 – ab September 2018

Die Alexander-Technik ist eine Methode zur konstruktiven Selbststeuerung.

►Sabine Scholz und ►Andreas Dirscherl zeigen Ihnen in ihren Kursen und Einzelstunden, wie Sie selbst zu weniger Verspannungen, Schmerzen, Fehlhaltungen oder Funktionseinschränkungen bei den täglichen Aktivitäten und Tätigkeiten kommen können Ihre Aktivitäten werden mit der Zeit leichter, fließender und effizienter. Und das ganz ohne Üben. Weil jede Tätigkeit und Aktivität, die Sie gerade tun zur Übung wird.

Sie können sich körperlich besser entfalten und erlangen eine größere innere Freiheit, indem Sie Ihren automatischen Impulsen und Gewohnheiten nicht mehr zwingend folgen müssen. 

 


Sabine Scholz

Portrait Sabine Scholz

Alexander-Technik | Yoga | Spiraldynamik

Entspannt und selbstsicher auftreten.
Haltung verbessern, Rücken-, Nacken- oder Schulterschmerzen loswerden.
Sich kraftvoll, beweglich, vital und voller Energie fühlen.

Sabine verbindet in ihrer Arbeit praktische Kenntnisse der Alexander-Technik und des Yoga mit wissenschaftlichem Hintergrund.

Menschliche Bewegung und menschliches Verhalten, die faszinierende Struktur des menschlichen Organismus, die Ästhetik gut organisierter Bewegungsabläufe, all das fasziniert und beschäftigt sie schon seit frühester Jugend; und seit nun über 20 Jahren auch beruflich.

►www.sabinescholz.com


Andreas Dirscherl

Portrait Andreas Dirscherl

Alexander-Technik

Leichtes Sitzen, Stehen, Sich-Bewegen.
Freies Atmen, Sprechen, Präsentieren.
Verhaltensmuster ändern, Persönlich wachsen.

Andreas ist seit 20 Jahren Radiosprecher beim Bayerischen Rundfunk. Er unterrichtet die Alexander-Technik in eigener Praxis seit 2005.
Von 2009 bis 2015 war er Assistent bzw. Stellvertreter der Münchner Ausbildung für Alexander-Technik (M.A.A.T.). Seither ist er regelmäßig Gastlehrer und Vertretung in verschiedenen Alexander-Technik-Schulen.  Er hält regelmäßig Einführungsveranstaltungen, offene Gruppenabende und bietet deutschlandweit themenorientierte AT-Workshops an, insbesondere zu Alexander-Technik und Stimme.

►www.alexandertechnik.andreasdirscherl.de

Jetzt Kontakt aufnehmen ...

Briefkuvert Symbol   Briefkuvert Symbol   Facebook Logo   Instagram Logo